Union Investment
So spart die deutsche Mittelschicht
Union Investment

Mittelschicht ist nicht gleich Mittelschicht

Die Mittelschicht – das sind 60 Prozent der deutschen Haushalte. Wie steht es um ihre Vermögensbildung? Um diese Frage zu beantworten, beauftragte Union Investment das Handelsblatt Research Institute (HRI) unter Leitung von Professor Dr. Bert Rürup, Sparverhalten und Sparmotive deutscher Haushalte unter Berücksichtigung der Lebensstile zu untersuchen. Ausgangspunkt bildet die These, dass Lebensstile einen stärkeren Einfluss auf das Sparverhalten ausüben als bislang angenommen.

Grundlage der Untersuchung sind die Daten des Sozio-Ökonomischen Panels (SOEP), einer jährlich durchgeführten Wiederholungsbefragung von Privathaushalten und die in der Marktforschung etablierten „Sinus-Milieus® “ des Heidelberger Sinus-Instituts. Während sich Erstere gut zur Analyse der Verschiebung der Einkommensverhältnisse eignen, lassen die Sinus-Milieus Schlüsse auf die Wertvorstellungen, die unterschiedliche Risikobereitschaft und die materiellen Bedürfnisse der Mittelschicht zu. Die Studie konzentriert sich auf die fünf Milieus, die der deutschen Mittelschicht zugeschrieben werden: das bürgerliche, traditionelle, sozialökologische, adaptiv-pragmatische und hedonistische Milieu.

Lebensstile beeinflussen das Sparverhalten

So entsteht ein umfassendes Bild der materiellen Möglichkeiten und Wünsche der deutschen Mittelschicht. Und nicht nur das. Vor allem liefert die Untersuchung eine Antwort auf die Frage, warum nicht alle Haushalte der Mittelschicht gleich sparen. Fest steht nun: Das sozioökonomische Umfeld und unterschiedliche Lebensstile müssen bei der Analyse des Sparverhaltens stärker berücksichtigt werden.

Die Mitte der Gesellschaft

Mehr als die Hälfte aller deutschen Privathaushalte gehören zur Mittelschicht. Doch wodurch zeichnen sie sich aus?

Erfahren Sie mehr

Fünf Milieus, fünf Anlageziele

Ob traditionell, sozialökologisch oder hedonistisch – die Lebensstile der deutschen Mittelschicht sind so vielfältig wie ihr Sparverhalten.

Erfahren Sie mehr

Sparverhalten der Milieus

Die Relevanz von Einkommen und Bildung ist geringer als bislang vermutet: Lebensstile beeinflussen das Anlageverhalten.

Erfahren Sie mehr